Rückblick und Ausblick

Wir blicken zurück auf ein Ereignisreiches, SNU-tastisches Jahr 2015! Wir haben unser Debüt-Album "No time to rest" weiter in die Welt hinausgetragen und einige Geile Konzerte gespielt. Wir durften viele coole Bands und neue Fans und Freunde kennenlernen, dafür an dieser Stelle mal ein fettes Dankeschön!
Das Jahr 2015 begann turbulent mit vielen Konzerten und neuen Eindrücken, wir haben zum ersten Mal ein Kino gerockt, der SPH Bandcontest hat uns bis nach München geführt und auch in der Heimat gab es einiges zu feiern: 4 (und dann sogar 5) Jahre Rock!Bar. Mit dem Humpen Bumpen Festival in Parsberg in der Oberpfalz durften wir zum ersten Mal auch in weiteren Regionen auf großen Bühnen stehen und haben das, trotz des Wetters, gut gemeistert. So durften wir ein wenig Festival-Bühnen-Luft schnuppern und das war sicher nicht das letzte mal.
Gegen Ende des Jahres wurde es dann ein wenig ruhiger aber keine Angst. das war nicht etwa weil wir müde sind oder uns die Lust am Rocken vergangen ist, nein wir wollen MEHR! Darum haben wir Ende 2015 mit Hochdruck damit begonnen, die Songs für unser 2. Album zu schreiben. Es sind schon ein paar vielversprechende Nummern, Melodien, Hooks, Ideen, Riffs entstanden und wir können nur sagen: es wird richtig geil!

 
Damit kommen wir zum Jahr 2016: Wir arbeiten weiter an unserem 2. Album, welches wir dieses Jahr wieder im SNU:Dio Aufnehmen werden. Und wer uns kennt weiß, dass wir es als persönlichen Anspruch sehen, dass es nochmal eine Ecke geiler wird als "No time to rest"! Ist das überhaupt möglich? Wir glauben ja! Wir werden euch diesmal auch, mehr als beim Erstlingswerk, mit Hilfe von Youtube, Facebook und Co. über den aktuellen Entwicklungsstand auf dem Laufenden halten. Überhaupt werden wir unseren Youtube Channel SNU:TV mit noch besserem Content und Infos füttern und auch Sonst die Social Media Walze kräftig einheizen!
Wir blicken Vorwärts auf ein (wieder mal) SNU-tastisches Jahr und freuen uns, dass ihr dabei seid!
 
eure SNU:MeN